Ortomolekulare Medizin

Vitamine und Mineralien

Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung der Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Aminosäuren, Enzymen und essentiellen Fettsäuren, welche normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind.
 

  • Vitamine A, C, E, B1 – 12, D
  • Folsäure
  • Eisen
  • Magnesium
  • Zink
  • Calcium
  • Selen
  • Nicotinamid
  • Betain
  • Natrium
  • Coenzym 10